Zum Inhalt springen
kulturentwicklungsplanung ffm en
News Über Mitmachen

Online-Umfrage

Vom 04. Mai bis 15. Juli 2022 konnten alle Frank­furter Kultur­akteur:innen an einer On­line-Um­frage zur Zu­kunft der Kultur­­land­schaft teilnehmen. So wurde bereits vor der Be­tei­li­gungs­­phase eine Mit­wirkung möglichst vieler Kultur­­schaf­fen­­der am Pro­zess der Kul­tur­­ent­wick­lungs­­planung er­möglicht. Die Um­frage richtete sich an alle Kultur­­schaffen­den mit Arbeits­­mittel­­punkt in Frank­furt und be­findet sich gerade in der Aus­wertung. Die Er­gebnisse werden wir nach Ab­schluss der Aus­wert­ung hier online zur Ver­fügung stellen.

kep.lab

In den kommenden Wochen findet das mobile In­formations- und Be­fragungs­format „kep.lab“ an ver­schieden­en Orten im öffent­lichen Raum statt. Frankfurter Bürger:innen und Kultur­schaffende können sich dort über den aktuellen Stand und die nächsten Schritte des auf zwei Jahre an­gelegten Planungs- und Beteiligungs­prozesses in­formieren und ihre Ideen und Wünsche für die Zu­kunft des Frankfurter Kultur­angebotes einbringen. Interessierte erwartet bei den Open-Air-Ver­anstaltung­en neben In­formationen zu den einzelnen Formaten der Kultur­entwicklungs­planung und der Möglich­keit, sich zu be­teiligen, ein zur Jahres­zeit passendes, kleines gastro­nomisches An­gebot sowie verschiedene DJ-Sets.

kep.lab Museumsufer
Mainpromenade in Sachsenhausen, Höhe Städel Museum
Sonntag, 21. August 2022, 14:00 – 20:00 Uhr
Musik: n9oc (live DJ-Set) und EOS Radio (DJ-Mix)

kep.lab Hauptwache
Hauptwache in der Innenstadt, oberhalb des MOMEM
Samstag, 3. September 2022, 15:00 – 21:00 Uhr
Musik: Ingo Boss (live Special Electronica DJ-Set) und EOS Radio (DJ-Mix)
In Kooperation mit MOMEM – Museum of Modern Electronic Music

kep.lab Osthafenpark
Osthafenpark im Ostend, vor dem Kunstverein Familie Montez
Sonntag, 4. September 2022, 14:00 – 20:00 Uhr Befragung, 20:00 – 22:00 Uhr Konzert
Musik: hr-Bigband (Konzert), Franziska Berns (live DJ-Set) und EOS Radio (DJ-Mix)
In Kooperation mit Kunstverein Familie Montez und Jazz Montez

Auftakt­veranstaltung

Die Beteiligungsphase der Kul­tur­ent­wick­lungs­pla­nung beginnt am 15. November 2022 mit einer öffentlichen Auftakt­veran­staltung. Im Sinne eines Town Hall Meetings richtet sich die Auftaktveranstaltung an alle interessierten Bürger:innen der Stadt. Auf der Auftakt­veran­staltung werden die Themen der Workshops der Beteiligungs­phase vorgestellt und die Termine der einzelnen Formate bekannt­gegeben. Darüber hinaus wird es verschiedene Möglichkeiten einer direkten Partizipation am Prozess und der Vernetzung geben.

Workshops

In den themenzentrierten Workshops der Beteiligungs­phase werden aktuelle Heraus­forder­ungen der Kultur in Frankfurt am Main diskutiert und gemeinsam Maßnahmen­vorschläge erarbeitet. Die Auswahl der Themen der Workshops erfolgt auf Grundlage der Ergebnisse der Erhebungs­phase. Alle Kultur­akteur:innen mit Arbeits­mittelpunkt in Frank­furt können an diesen Work­shops teilnehmen und ihre Expertise und ihre Ideen in den Prozess einbringen. Die entwickelten Maß­nahmen­vor­schläge der einzelnen Work­shop-For­ma­te werden an­schlie­ßend dem Lenkungs­kreis der Kultur­ent­wick­lungs­pla­nung zur Beratung und Prio­ri­sie­rung übergeben.

kep.talks

In öffentlichen Diskussionsveranstaltungen diskutieren hochkarätige Expert:innen zu spezifischen Fragestellungen der Kulturentwicklung in Frankfurt am Main. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen und haben die Möglichkeit, Fragen an die Expert:innen zu stellen. 

Welche Wünsche und Ideen haben Sie für die Kultur von morgen?

Presse / Downloads Impressum / Datenschutz